Internet Explorer is not supported. Please upgrade to a modern and secure browser.

Warenkorb

  • {{orderLine.quantity}} Sets à 90 Labels

    {{orderLine.quantity * basePrice | addDecimals}}

  • Keine Artikel im Warenkorb

Mittwoch, 8. September 2021


Bei StuffLabels® schmeißen wir (fast) nichts weg

Das tun wir, weil wir einen möglichst kleinen Klimafußabdruck hinterlassen wollen. Aus diesem Grund heben wir fast alle Produktionsreste auf und die können dann wiederverwertet werden, anstatt einfach im Müll zu landen. Wir haben herausgefunden, dass viele KiTas und Schulen sich sehr über diese Reste freuen und sie für kreative Upcycling-Projekte verwenden.


Ganz im Sinne unserer Mission

StuffLabels® Ziel ist es, Verschwendung und Überverbrauch zu vermeiden. Mit StuffLabels auf allen Sachen gehen sie nicht so leicht verloren und damit werden Ressourcen gespart, weil nicht neu gekauft wird. Daher schmeißen wir die Klebestreifen der Umschläge und die Aufkleberrollen nicht weg, sondern heben beides auf und machen damit jemandem eine Freude.


Wie bekomme ich die Produktionsreste?

Kennen Sie eine KiTa oder eine Schulklasse, die sich über ein Paket Papprollen freuen würde? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@stufflabels.de – und es ist gleich ein Paket Papprollen auf dem Weg, zusammen mit einem gratis Set StuffLabels® mit dem Namen der KiTa oder der Klasse.

 

Aus den Rollen kann ganz viel gebastelt werden – auf unserem Instagram-Profil gibt es dazu viel Inspiration. Auf dem Profil haben wir den Fokus auf kreative Upcycling-Ideen gelegt, also schauen Sie doch mal rein.