Wir können sehen, dass Sie eine ältere Version des Browsers benutzen.

Damit StuffLabels.de korrekt funktioniert, bitten wir Sie, die neueste Version Ihres Browsers zu installieren.

StuffLabels®

- halten auf (fast) allem

Warenkorb

  • {{orderLine.quantity}} sets à 90 Labels

    {{orderLine.quantity * basePrice | addDecimals}}

  • Keine Artikel im Warenkorb

Wie benutze ich StuffLabels®?

Kleben Sie die StuffLabels® wie gewöhnliche Aufkleber auf die gewünschte Oberfläche, und drücken Sie die Kanten fest an, damit kein Wasser darunter gelangt.

 

StuffLabels® haften am besten auf einer sauberen, trockenen Oberfläche.

 

Vermeiden Sie es, die Klebefläche der StuffLabels® zu berühren.

 

Lassen Sie die StuffLabels® mindestens drei Tage lang aushärten, bevor sie mitgewaschen werden.


StuffLabels® in Kleidung

Drücken Sie das StuffLabel gleichmäßig auf die Waschanweisung oder das Nackenlabel. Je glatter die Oberfläche, desto besser haften die StuffLabels®.


StuffLabels® in der Waschmaschine

Warten Sie drei Tage, bevor Sie die StuffLabels® in der Waschmaschine mitwaschen. Je länger sie aushärten, desto besser halten die Etiketten.

Waschen Sie neue Kleidung, bevor Sie die StuffLabels® aufkleben. Kleidung wird bei der Herstellung oft mit einem Weichmacher behandelt, der eine optimale Haftung der Etiketten verhindert.


StuffLabels® im Geschirrspüler

Warten Sie mindestens einen Tag, bevor Sie StuffLabels® im Geschirrspüler mitwaschen. Je mehr Zeit der Kleber zum Aushärten hat, desto besser halten die StuffLabels®.


StuffLabels® in Schuhen

Kleben Sie das Label auf eine Stelle, an der es am wenigsten abgenutzt wird. Beispielweise auf die Innenseite des Stiefelschachts oder die Innenseite der Schuhkante. Wird das Label auf die Sohle geklebt, kann es passieren, dass der Text unlesbar wird.


Abnutzung der StuffLabels®

StuffLabels® können sich abnutzen, z. B. durch Sand in der Waschmaschine oder wenn das StuffLabel auf der Schuhsohle sitzt. Sand schleift wie Sandpapier auf dem StuffLabel, und es kann daher passieren, dass das Label Schäden davonträgt. Verlängern Sie die Lebenszeit Ihrer StuffLabels, indem Sie solche und ähnliche Abnutzung vermeiden.


StuffLabels® lassen sich leicht entfernen

StuffLabels® in Kleidung lassen sich ohne Rückstände ablösen. Das ist praktisch, wenn Sachen weitervererbt oder verkauft werden. Lösen Sie mit einem Nagel oder spitzem Gegenstand eine Ecke, und ziehen Sie das Label ab.

StuffLabels® auf Gegenständen sind ein wenig schwieriger zu entfernen. Lösen Sie die Kanten, damit Wasser darunter dringen kann, dann lassen sie sich abziehen.



Unsere Kunden sind zufrieden

Kennen Sie unsere Zufriedenheitsgarantie?

Volle Zufriedenheit oder Geld zurück!